NATURBESTATTUNGEN:

Seebestattungen, Unterwasserbestattungen,  

Baumbestattungen u.a. 

Die Westküste IBIZAs mit ihren vorgelagerten Inseln bietet für NATURBESTATTUNGEN ein unvergleichliches Ambiente, das eine Stimmung der Ruhe, Besinnlichkeit und Anmut vermittelt.

Besonders die gewaltige, sagenumwobene, von tiefblauem Meer umgebene Felseninsel ES VEDRA gibt ein Gefühl für die Kraft und Ausstrahlung der Natur.

Der Blick auf das ewige Meer und die beeindruckende, Energie sympolisierende, ES VEDRA läßt die Ehrfurcht erahnen, die schon seit der Antike u.a. Griechen, Karthager, Römer, Araber und Iberer erfaßte und sie zum bleiben veranlaßte.

Insofern haben hier Seebestattungen eine lange Tradition und schon die Karthager bestatteten ihre Verstorbenen in Grabhöhlen auf einem Hügel mit beeindruckendem Blick auf die ES VEDRA Insel, um die friedvolle, aber auch mächtige Aura von Meer und Felseninsel zu würdigen.